Ns Passiv - 176 Anzeigen

Ich möchte Mädchen angenehm Volles

Diese süsse 27 jährige Schweizerin mit exotischen Wurzel liebt den Sex über alles. Tiefe Zungenküsse und bladen bis Du in ihrem Mund kommst, das sind ihre Spezialitäten. Zwischen ihren grossen Titten verschwindet Dein Schwanz ganz um sich dann auf ihrem Körper zu entladen. Du kannst Dich auch ausserhalb der Bettkante in schwyzerduetsch mit ihr unterhalten- was will man n mehr! Diese 27 jährige Schweizerin mit exotischen Wurzel lebte ihre Berufung zur Sklavin bis jetzt hauptsächlich Privat aus und möchte jetzt mehr Erfahrungen im Studiobereich mit wechselnden Doms machen. Dieses nicht Wissen wer oder was auf sie zukommt, gibt ihr den Kick. Du kannst Jenny richtig hart rannehmen, auch mit Spuren, ihre grossen Naturtitten hart abbinden

Nur wenige sprechen über ihre Technik bei der Analsex-Vorbereitung

Willst Du Dir das Denken sparen? Homosexuelle sind - wie alle anderen Menschen auch - verschieden in ihrer Art und Einzelne haben - wie alle anderen Menschen auch - je nach Umstand und Situation sich ändernde Bedürfnisse. Wenn Du mit jemandem zusammen bist, solltest Du denjenigen nicht als Sexobjekt betrachten, sondern den ganzen Menschen lieben und auf seine momentanen Bedürfnisse eingehen. Es gibt welche, denen Analsex durchgebraten gefällt. Es gibt Schwule, die hart aktiv sind und sich nicht früher vorstellen könnten, das auch nur ihr Po berührt wird. Vielleicht, weil sie schlechte Erfahrungen haben, vielleicht mögen sie auch nur den Gedanken nicht. Und es gibt Schwule, die komplett passiv sind und niemals die aktive Rolle übernehmen könnten. Es gibt sogar Schwule, die zwar die passive Rolle all the rage Bezug auf die Penetration übernehmen, aber in Bezug auf die Emotionale Bindung oder die Ausführung des Sex wahrscheinlich aktiv und dominant sind. Das nennt man auch Power Bottom.

69 Tage live mit Alma an der Universitätsbibliothek Mannheim – Live Demo und Erfahrungsbericht


10 Antworten

Wir Männer sind vielleicht Schweine, aber nur ein kleiner Prozentsatz mag es wirklich dirty. Es ist egal, ob Mann zum ersten Mal passiv war oder jemand bereits schon einiges an Erfahrungen gesammelt hat, jeder kann von den Ratschlägen der anderen profitieren. Nur wenige sprechen über ihre Technik bei der Analsex-Vorbereitung Doch scheinen die Handgriffe und Vorbereitungen vor dem Anal-Verkehr in der Gay-Community ein Tabu-Thema zu sein. Bei meiner Recherche durch die Dating-Profile finde ich viele Männer, die angeben passiv zu sein oder auch flexibel sind in der Rollenwahl. Eigentlich sollte existent geballtes Wissen vorhanden sein.

Comment