Zeichen der Liebe: die geheimen Sex-Signale der Frau

Flirten verheiratete Mädchen Sagte

Und doch müssen sich viele Beziehungen diesem Thema stellen. Denn sexuelle Untreue in der Partnerschaft ist längst keine Ausnahme mehr. Und wer einmal eine fremdgeht, wird oft zum Wiederholungstäter: Eine Studie von Psychologen der University of Denver hat Männer fünf Jahre begleitet, um herauszufinden, ob Fremdgeher in einer neuen Beziehung erneut fremdgehen. Das Ergebnis: Bei jenen Probanden, die schon einmal untreu waren, ist die Wahrscheinlichkeit dreimal so hoch, dass sie in einer neuen Beziehung erneut den Partner betrügen. Dabei sind Frauen und Männer Überraschung! Laut der Studie gehen Frauen eher fremd, wenn sie sich weniger attraktiv finden. Ganz dem Klischee entsprechend gehen Männer, deren Frauen nicht so attraktiv sind, häufiger einen Seitensprung ein - paradoxerweise betrügen Männer dabei üblicherweise mit Frauen, die weniger attraktiv sind als ihre Partnerinnen. Frauen wiederum gehen mit Männern fremd, die attraktiver sind. Klingt nach einem Teufelskreis, oder?

2. Sie geht zur Toilette

Sex-Signale: Es gibt einen Zeitpunkt, wo Allgemeinheit Signale enden und die klaren Worte anfangen 4. Sie hält deinem Blick stand Schau ihr einen Moment länger in die Augen, als man das sonst tut. So, dass es schon etwas unangenehm wird. Hält sie dem Blick stand, ist sie interessiert. Wenn nicht, dann noch nicht. Nächster Test: Mach ihr ein Kompliment — eins, das ein potenzieller Liebhaber macht, kein Anbaggerer. Also nichts über ihre Augen, ihre Brüste, ihre Figur. Immer gut: Schuhe, Frisur. Vermeide, dabei wie ein guter Freund zu klingen.

Wenn die Lust sich aus dem Staub macht

Doch was passiert, wenn er dann mehr will, sie aber nicht? Sechs Frauen erzählen von den Momenten, in denen sie sich nicht getraut haben, Stop zu sagen. Von: Lena von Holt Die Frauen, die hier von ihren Erfahrungen berichten, haben es — anders als die Frau auf diesem Foto — nicht geschafft, Stop zu sagen. Und jede Frau, die zugibt, dass sie von sexuellen Übergriffen betroffen ist oder war, stärkt den Eindruck, der entsteht: Sexuelle Übergriffe geschehen überall. Sie sind alltäglich, so alltäglich, dass sich bisher kaum jemand darüber beschwert boater.

Better Capitalism – Der Schlüssel zu nachhaltigem Wirtschaftswachstum

Kein Problem! Eheleben Kein Sex? Ich liebe meinen Mann trotzdem.

Comment