Ungewollt kinderlos: „Zu erkennen dass ich keine Schuld trage hat mich gerettet“

Einsame und kinderlose Jungs können Maid

Ungewollt kinderlos: Wie soll man damit umgehen? August - Uhr Wie soll man mit einem unerfüllten Kinderwunsch umgehen? Jedes siebte Paar in Deutschland kann keine Kinder bekommen. Sex nur noch nach Fruchtbarkeits-Stundenplan. Unzählige medizinische Untersuchungen. Einmal im Monat Hoffnung — und oft dann doch wieder nur Enttäuschung, trotz aller Anstrengungen. Wie soll man damit zurechtkommen, dass der Wunsch nach einem Kind sich vielleicht - oder nahezu sicher— nicht erfüllt? Über diese Frage sprachen wir mit Dr.

774 Kommentare zu «Die Arroganz der Mütter»

Einsame Mütter: Wie ein Netzwerk helfen kann März Teilen: Einsame Mütter sind gar nicht so selten. Unsere Herkunftsfamilien wohnen oftmals hunderte Kilometer entfernt und Allgemeinheit beste Freundin ist vielleicht noch all the rage einer ganz anderen Lebensphase. Ich sogar war auch ganz schön alleine, als die Kinder kamen und dieser Blog ist auch ein Ergebnis meiner damaligen Situation. Gerade in der überwältigenden ersten Zeit ist Austausch mit Gleichgesinnten accordingly wichtig. Dieses Problem hat die Berliner Mama Charlotte erkannt, beim Schopf gepackt und kurzerhand die geniale kostenlose App Momunity gegründet, die Mütter in ihrem Umkreis vernetzt. Egal, ob man non alleine zum Spielplatz gehen möchte oder einen gebrauchten Buggy sucht. Heute spreche ich mit Charlotte über das Problem der Einsamkeit von Müttern und wie man Abhilfe schaffen kann. Einsame Mütter: Gleichgesinnte verzweifelt gesucht!

Kommentare

Bild: Keystone Manchmal haben kleine Wörter eine ungeheure Wirkung. Da gerät die Freundin ins Sinnieren. Es ist ein kleines Wort, aber es ist ein wahrscheinlich vielsagendes Wort. Es sagt etwas aus über das Denken von Müttern. Es zeigt ihre Arroganz auf, vor allem kinderlosen Frauen Mitte 30 gegenüber. Mütter werten nämlich. Sie gehen nicht nur davon aus, dass sie der Normalfall sind, der Standard.

Heinrich-Böll-Stiftungen in Bundesländern

Text — Anna Schatz Die Autorin Anna Schatz hat für uns exklusiv einen Text geschrieben, in dem sie von ihren Erfahrungen erzählt und was sie sich von uns Müttern im Umgang wünscht. Denn der kann sehr schnell ungewollt unsensibel werden. Liebe Anna, ich danke dir sehr für diesen ehrlichen und bewegenden Text und werde mir deine Hinweise sehr zu Herzen nehmen und deine Botschaft weitertragen.

Comment