Strand. Vulkan. Urwald. Stadt.

Einsam und unverbindlich Fummeln

Foto: PD Mit der Einsamkeit ist das so eine Sache. Wenige Menschen würden wohl, wenn man sie fragt, ehrlich zugeben, dass sie sich allein fühlen. Und gemeint ist nicht das punktuelle Alleinsein, das wir durchaus geniessen, weil wir dann endlich mal Zeit für uns haben. Diese Form des Alleinseins beinhaltet ja, dass unsere Lieben etwa am Abend zurückkommen. Müssten wir ein Bild eines einsamen Menschen zeichnen, dann wäre das für viele ein alter Mensch im Heim, der sehnlichst auf Besuch wartet, der nie kommt. Dieses Bild ist zwar nicht falsch, aber es zeigt nur einen Teil der Realität. Aktuelle Zahlen aus Grossbritannien und Frankreich belegen, dass allein in diesen zwei Ländern nahezu 20 Millionen Menschen angeben, dass sie sich häufig oder ständig allein fühlen. Besonders betroffen sind junge Mütter, Geschiedene und über jährige Menschen. Und dies in allen sozialen Schichten.

Psychische und körperliche Folgen

Das frage ich mich oft, wenn ich auf meiner Couch liege, mich gerne an jemanden anlehnen würde, aber stattdessen in Embryonalstellung mit dem Kissen kuschle. In diesen Momenten wünsche ich mir nichts mehr als jemanden, der mühelos da ist. Was wäre wenn… Doch was passiert, wenn sich auf früher eine Möglichkeit ergibt, sich ein Mensch ins Leben schleicht, der diese Einsamkeit beenden könnte? So romantisch die Gedankengänge dann auch sein mögen: Gemeinsame Sonnenuntergänge, kuscheln zu einem Horrorfilm, sein Umfeld mit Turtelei nerven etc. Irgendwann ploppt im Hirn auf: Aber wenn dich nun der eine tolle Typ aus deiner Stammkneipe endlich wahrnimmt und mit dir ausgehen will? Was, wenn sich der Traummann von vor einem Jahr meldet und dich zurück haben will? Was, wenn der Zukünftige ein Problem mit deinem Partyleben hat? Was, wenn du dich wieder in einer Beziehung verlierst? Zu viele Möglichkeiten.

Texte über Liebe Beziehungen und das Single sein

Allgemeinheit Hawaii Inseln — Eine Perlenkette Sparbetrieb Pazifik Ein Schatzkiste voller Aloha! Du kannst auf fünf verschiedenen Inseln Hawaii kennenlernen. Aufgefädelt wie auf einer Perlenkette liegen die Inseln von Hawaii mitten im Pazifik. Jede Insel wurde Sparbetrieb Meer aus demselben Vulkan geboren und durch die Bewegung der Erdplatten überzählig Millionen von Jahren nach Westen verschoben. Dazwischen liegen über 4 Millionen Jahre Evolution, geprägt von Regen, Wind und Meer. Jede Insel steht auf einer anderen Stufe der Zeitgeschichte, ist unnachahmlich und hat einen ganz persönlichen Charakter. Die Hawaii Inseln bieten Dir vor allem eines: Abwechslung!

Die Hawaii Inseln – Eine Perlenkette im Pazifik

Der Wanderbauernhof Mesner ist der ideale Urlaubsbauernhof für Ihren Bauernhofurlaub südlich der Alpen. Wir sind ein familiengeführter Bauernhof mit echter Landwirtschaft Kühe und bieten einen unverfälschten Einblick in die Lebensweise am Bauernhof in den Alpen. Unsere Themenwochen wie Kinderwagen-Wandern, E-Biken oder Herbstwandern Alternative Auto im Sommer oder Schneeschuhwandern, Schitourengehen oder Familien-Skifahren bieten ein umfangreiches Urlaubsangebot für Familien, Erwachsene und Alleinreisende. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage und erstellen Ihnen gerne ein individuelles Urlaubsangebot! Urlaub für alle Die ruhige und doch zentrale Lage des Familienbauernhofes Mesner, die frische Bergluft inmitten der herrlichen Natur auf 1. Auf Familien mit Kindern warten im Garten Schaukel, Sandspielplatz, Spielwiese, Trettraktoren, ein Baumhaus und viele Tiere zum Kuscheln und lieb haben.

Comment