No Gos: 5 Fehler die jede Bewerbung versauen

Automatische Auswahl treffen wenn Sie Winziger

Deutschland ist ein Land der Singles. Nach neuesten Statistiken der renommierten Datenbank Statista leben mehr als 17 Millionen Menschen in der Bundesrepublik ohne festen Partner. Zum Vergleich: Das ist in etwa die Einwohnerzahl von Nordrhein-Westfalen. Die Zahl der Singles steigt seit zwei Jahrzehnten kontinuierlich an. Single zu sein liegt also im Trend. Viele Soziologen sehen in der Lebensform eine moderne, unabhängige und individuelle Lebensweise. Das trifft auf eine Menge Singles zu.

2. Pflichtinformationen nach der DSGVO

Allgemeinheit Erstellung von erfolgsversprechenden Bewerbungsunterlagen kann mitunter ganz schön viel Zeit in Anspruch nehmen. Umso ärgerlicher, wenn sich Flüchtigkeits- oder Schlampigkeitsfehler einschleichen und man dadurch den ersten Eindruck versaut. Wir stellen dir heute fünf Fettnäpfchen vor, all the rage die Bewerber am häufigsten treten, und zeigen gleichzeitig, wie man sie vermeidet. No-Gos in der Bewerbung können dir die Jobsuche komplett vermasseln. Doch wenn du die häufigsten Fehlerfallen kennst, kannst du sie ganz leicht vermeiden. Du willst dich bei verschiedenen Unternehmen bewerben, bekommst aber Kopfschmerzen, wenn du daran denkst, deine Unterlagen jedes Mal für die jeweilige Stelle adaptieren zu müssen? Damit bist du bestimmt nicht alleine. Aber Fakt ist, dass es keine allumfassende Bewerbung gibt, die für jede Jobausschreibung geeignet ist. Recruiter erkennen auf den ersten Blick, ob sie eine Massenbewerbung vor sich liegen haben oder ob sich ein Bewerber Zeit und Gedanken über seine Unterlagen gemacht boater.

1. Impressum Signatur und Erstkontakt nach der DSGVO bei E-Mails

Müssen E-Mails eine Signatur enthalten? Gehört ein Impressum zwingend in geschäftliche E-Mails? Schreibt die DSGVO bestimmte Pflichtangaben in E-Mails vor? Wir erklären, was Sie Teufel Thema E-Mailsignatur und DSGVO wissen müssen. Viele geschäftliche E-Mails enthalten die unterschiedlichsten Angaben zum Versender, dem dahinter stehenden Unternehmen, Vertrauchlichkeits-Disclaimer oder Ausführungen zur DSGVO. Oft finden sich diese Hinweise unterhalb der E-Mail mit verschiedenen weiteren Angaben wie die Unternehmensform, die Anschrift und der Unternehmenssitz.

Einführung: E-Mail Segmentierung

Sie tickt. Tickt und tickt. Und immer lauter. Lauter und lauter. Sie raubt ihr den Schlaf: die biologische Uhr meiner guten Freundin, nennen wir sie Jennifer. Langsam muss sich Jennifer beeilen, wenn das mit dem Traumpartner und dem Nachwuchs noch etwas werden soll. Aber wo nur die Liebe finden? Angesichts der vorgerückten Lebenszeit ist Jennifer nicht mehr wählerisch. Das heisst: beim Partner natürlich schon.

Comment