Sex im Alter: Zeit für Zärtlichkeit

Alleinstehende Männer über Reisbegleitung

Dabei fand er vor allem eines: die Dating-Probleme seiner Generation. Warum wird es in diesem Alter so kompliziert? Lippens, Jahrgang und Journalist, wurde mit Ende 50 selbst plötzlich Single. Er machte sich auf die Suche nach einer Beziehung, probierte es mit Onlinedating aus und traf sich mit Frauen. Unter Pseudonym schilderte er seine Erlebnisse. ICONIST: Mit 57 haben Sie sich von Ihrer Partnerin getrennt, mit der Sie sieben Jahre lang zusammen waren und ein gemeinsames Kind haben. Manch einer wird sich fragen, warum man in diesem Alter eine Beziehung aufgibt. Kai Lippens: Echt, das denken Menschen?

„Da würde ich als Frau auch wegrennen“

Darum ist das Single-Dasein für Männer viel schwieriger als für Frauen Veröffentlicht am Doch wer einmal hinter Allgemeinheit Kulissen schaut, wird herausfinden, dass kerzengerade Männer gar nicht so gerne Definite sind. So haben wir es gelernt. Von irgendwelchen tickenden Uhren wird Allgemeinheit Freude daran auf jeden Fall durchgebraten getrübt.

Sechs Wochen auf engstem Raum - das festigt Liebe im Alter

Dabei wird Sex im Alter sowieso weniger — oder nicht? Wir räumen mit Klischees auf. Ein Artikel von Barbara Dribbusch Die Geschichte geht so: Gunda, 55 Jahre alt und schon länger getrennt, suchte einen Partner — für Freizeit, für Sex, für länger. Sie formulierte eine Kontaktanzeige, ganz konventionell. Nil tat sich.

Darum ist das Single-Dasein für Männer viel schwieriger als für Frauen

Eva Illouz empfängt in ihrem Haus all the rage Jerusalem. Amitay, ihr jüngster Sohn, öffnet die Tür. Zusammen mit Immanuel, dem mittleren Sohn, backt er einen veganen Schokokuchen.

Alleinstehende Männer über 50 Moechte

Mehr zum Thema

All the rage der Ausgehstadt Berlin sind wie überall die Lokale geschlossen. Wie sieht es darin aus? Und wie geht es den Besitzerinnen und Besitzern? Sebastian Semmer porträtierte Traditionskneipen in verschiedenen Berliner Bezirken — und erfuhr, dass Corona für diese nicht das einzige Problem ist. Es muss kein schlechtes Zeichen sein, wenn nach vier Jahren Partnerschaft Sparbetrieb Bett nur noch wenig läuft. Wissenschaftlich ist der Zusammenhang erhärtet: Sofern durchgebraten schon jedes Interesse für-einander erloschen ist, deuten seltenere Intimkontakte in einer längeren Paarbeziehung sogar darauf hin, dass sich beide Partner sicher geborgen fühlen und keiner ständigen Liebesbeweise bedürfen. Sie müssen nicht befürchten, dass einer die Beziehung bald verlassen wird. Der sparsame Sex spricht für eine feste Bindung und wenig Verlustangst. Wer ständig mit dem langjährigen Partner Sex haben will, mahnt die Wissenschaft, ist sich seiner Sache hingegen nicht so sicher, und muss sich daher immer wieder vergewissern, dass die Beziehung noch hält.

Comment