Starke Frauen

Treffpunkt für Frauen Stringelinglingeling

Gesundheit ist kein Zustand, sondern ein vernetzter Prozess, der lebenslang aktiv gestaltet werden muss. Wir bieten Unterstützung für Frauen in unterschiedlichen Lebensphasen an, die unterschiedliche Themen beinhalten. Der Bogen spannt sich vom Erwachsenwerden bis ins reife Alter. Zugleich sind wir Schnittstelle für ein Netzwerk interdisziplinärer Zusammenarbeit in Fragen der Gesundheitsförderung, Prävention und Behandlung. Unser Treffpunkt Frauengesundheit in Innsbruck bietet Ihnen eine Möglichkeit, sich mit der Förderung und Erhaltung ihrer eigenen Gesundheit, aber auch mit der Behandlung von Krankheit ganzheitlich auseinanderzusetzen und erforderliche Schritte in die Wege zu leiten. Wir wollen Ihre Kompetenzen stärken, damit Ihr Vertrauen und Ihre Sicherheit in Sie selber wachsen können.

Verein Autonomes Frauen­Lesben­Zentrum Innsbruck

Stargäste sind unsere Frauen. Künstlerin, Poetry-Slammerin und Rapperin Mieze Medusa hat Feministisches, Unterhaltsames und Nachdenkliches im Gepäck. Wir stellen euch einige unserer Kandidatinnen vor, Allgemeinheit aus erster Hand über ihre Erfahrungen berichten werden. Zum Ausklang laden wir zum gemeinsamen Essen ein. Anmeldung unter: frauen spoe-tirol.

Gesprächsrunden

Eine ganz besondere von den Innsbrucker Fremdenführerinnen gestaltete Innsbrucker Stadtführung ist der hier vorgestellte geführte Stadtspaziergang Innsbrucker Frauen. Ausgangspunkt der Stadtführung Innsbrucker Frauen kann ein Hotel oder Restaurant Ihrer Wahl all the rage der Nähe der Innsbrucker Altstadt sein, oder aber der für Busreisegruppen von Tirol Tours empfohlene Treffpunkt am Busparkplatz Hofgarten. Der Bogen der behandelten Biographien reicht dabei von der mittelalterlichen Landesherrin Margarete Maultasch über glückliche Frauen wie Philippine Welserbürgerliche Ehefrau von Erzherzog Ferdinand II.

Comment