Gesprächsgruppen

Ich will freundinnen Affärenpaar

Startseite Der Club der roten Schuhe Share on Twitter Der Club der roten Schuhe Spezielle Angebote für Frauen — das war bei der Deutschen AIDS-Hilfe nicht immer selbstverständlich. Seit rund zehn Jahren arbeitet die Bundesarbeitsgemeinschaft Frauen dafür, dass das anders wird. Marianne Rademacher ist auf der Suche nach Verlinkungen. Die Frauenreferentin der Deutschen AIDS-Hilfe scrollt über die neue Website der Bundesarbeitsgemeinschaft Frauen — kurz BAG Frauen — und guckt fragend in die Runde. Um eine Tischgruppe sitzen zwölf Frauen und diskutieren, wie die Website nach ihrem Relaunch funktioniert und ob alle wichtigen Informationen an ihrem Platz sind. Bereits wenige Wochen nach dem Start der Seite wurde sie mit dem dritten Platz des Info-Awards ausgezeichnet.

Suchformular

Mithilfe unserer psychologischen Partnerermittlung finden Schwule, Heterosexuelle, Bisexuelle und Lesben mit HIV und AIDS neue Freunde, Freundinnen, Partner und Partnerinnen. Eigentlich sind HIV und Aids heute keine so schwerwiegenden Probleme mehr. Wirksame Medikamente stehen zur Verfügung. Menschen mit HIV und Aids können ein normales Leben führen. Sie können sogar, wenn richtig medikamentös behandelt sind, Kinder bekommen. Die durch die Medikamente bedingte Absenkung der Viruslast macht Geschlechtsverkehr mit Menschen mit HIV ungefährlich. Umso Gast ist es Gleichklang als alternative Kennenlernen-Plattformauch gezielt Menschen mit HIV und Aids beim Aufbau ihres sozialen Netzwerkes und beim Finden von Partnerschaft und Freundschaft zu unterstützen. Denn dort sind HIV-Positive damit konfrontiert, dass sie oftmals aufgrund ihres HIV-Status zurückgewiesen werden.

Comment