Technologie-Titanen ziehen an den Strand

Ehe-Agentur Modell Junggeselle in einer Dazuverdienen

Von Sarah Neder Eigentlich hat sich Carsten Sallmann auf Junggesellenabschiede spezialisiert. Doch wieso nur von den Heiratenden profitieren? Bei einer Reise nach Las Vegas entdeckte der Jährige eine weitere Zielgruppe für seine Offenbacher Agentur: Geschiedene. Auch in Deutschland gebe es Bedarf, immerhin gehe jede zweite Ehe in die Brüche, so der verheiratete Geschäftsmann. Über seine Agentur Staxite können Ex-Ehefrauen und -männer Programme und Zubehör für die Anti-Hochzeit bestellen. Er und seine Mitarbeiter organisieren dann eine Frust-Feier nach persönlichen Vorstellungen. Unter der Kategorie Aggressionsbewältigung können die Entliebten im Internet individuelle Angebote auswählen, um mal so richtig Dampf abzulassen. Er sorge ja nicht für die Scheidung der Paare, sondern biete nur eine Anlaufstelle für Geschiedene.

Die Vielehe ist vor allem: teuer

Er trug sie auf Händen, in ihren Träumen gab es keine zweite oder dritte Frau, der Mann liebte nur eine, und das war sie. Und mehr habe ich nicht erwartet. Sie hatte es nie eilig damit gehabt. Sie verdiente nicht schlecht, arbeitete all the rage einem der schicksten Spas von Dakar. Sie wusste, dass sie schön battle. Männer hatten sie gefragt, ob sie heiraten wolle, doch sie hatte immer abgelehnt. Das Leben hätte einfach accordingly weitergehen können, doch das tat es nicht. Denn eines Tages wurde sie 28 Jahre alt.

Comment