Psychologie: Beim Mann kommt weibliche Initiative im Bett nicht gut an

Der Mann hat Sex Spielkameraden

Prostitution ist einer der ältesten Berufe der Welt und auch im Jahrhundert immer noch viel diskutiert und umstritten. Erfragt man die Meinung von Personen, die sich nicht näher mit dem Thema beschäftigt haben, kommen zum Beruf Sexarbeit häufig folgende Theorien zum Vorschein, wie die Verfasserin in ihrem Umfeld festgestellt hat:. Prostitution betreiben Menschen die keine Ausbildung oder besondere Intelligenz besit- zen, durch finanzielle Nöte oder dritte Personen zu dieser Art Berufsausübung gezwun- gen werden, oder aufgrund von Suchtmittelabhängigkeit Geldmittel für Drogen besor- gen müssen.

Navigationsmenü

Was Oliver nicht hat: eine Partnerin. Obwohl Oliver die Blicke auf sich zieht, ist er seit Jahren Single. Oder nehmen wir Sandra. Und: eine von 11,2 Millionen Singles in Deutschland.

Keine Lust: wenn die Lust auf Sex vergangen ist

Ich habe Kopfschmerzen! Und das ist außerdem gut so! Die menschliche Sexualität ist so schön vielfältig und mehrschichtig wie nichts anderes auf dieser Welt, weshalb es gut verständlich ist, wenn diese mal nicht so funktioniert, wie wir es am liebsten hätten. Könnten wir alle zur jeder Zeit Sex haben, dann gäbe es auf der Welt sicherlich weniger Probleme. Aber was, wenn wir plötzlich keine Lust mehr auf Sex haben? Wenn es an uns selbst oder gar unserem Partner nagt, da wir Lustlosigkeit gleich mit einem Problem assoziieren und gerne die Schuld an uns selbst suchen, anstatt uns die genaueren Fakten dazu anzuschauen. Am Anfang ist alles noch so furios und neu. Wir kennen unseren Partner noch nicht so gut wie jetzt und wollen einfach alles über ihn erfahren — auch im Bett.

Grund 2: Beziehungsmuster

F ür 44 Prozent der Frauen und 47 Prozent der Männer ist Sex wichtig, um sich nach einem Streit wieder zu versöhnen. Endet aber jede Auseinandersetzung so, schade es eher. Schläft man hingegen mit dem anderen, um ihm eine Freude zu machen, kann das die Beziehung bereichern - vorausgesetzt man benutzt es nicht als Vorwurf nach dem Motto Das habe ich nur für dich gemacht!

Comment