Kategorienverzeichnis

Alleinstehende Männer in Warendorf Experimentierfreudiger

Das kommunale Weiterbildungszentrum. In keinem anderen Jahr der deutschen Geschichte wurden so viele Volkshochschulen gegründet wie Auslöser der Gründungs- welle war die Weimarer Verfassung, die erstmals Weiterbildung in öffentlicher Verantwortung als Teil des staatlichen Bildungs- wesens benannte und dies explizit mit den Volkshochschulen verknüpfte. Heute bieten mehr als Volkshochschulen in Deutschland allen Men- schen den gleichen Zugang zu Bildung und werden damit ihrem Anspruch gerecht, für Offenheit und Toleranz zu werben. Bei uns kann jeder Einzelne sein lebenslanges Recht auf Weiterbildung geltend machen! In der Tradition dieser Bildungseuphorie stehend, bietet auch die Volkshochschule Warendorf seit mehr als vier Jahrzehnten ihres Bestehens in den Städten und Gemeinden ihres Zweckverbands- gebietes ein qualitativ hochwertiges Angebot an Kursen und Ein- zelveranstaltungen; ein Angebot, das sich am Puls der Zeit orien- tiert und moderne Weiterbildung widerspiegelt.

Was Frauen wollen und Männer zu wissen glauben : Premiere im KaBARett Flin

Foto: KaBARett Flin hochgeladen von Lokalkompass Düsseldorf Jaja, es ist so eine Sache zwischen den Männern und den Frauen. Eigentlich so herrlich einfach und doch immer wieder kompliziert. Wer Genaueres darüber wissen möchte, kann zahlreiche Abhandlungen und Bücher lesen, tausende Gespräche führen - oder einfach das Stück Was Frauen wollen Das feierte jetzt im KaBARett Flin im Beisein der Autoren Sabine Misiorny und Tom Müller Premiere. Vom Inhalt einfach erzählt, bei der Umsetzung von Regisseur Philipp Kohlen-Priebe bis ins kleinste Detail durchdacht und ausgearbeitet.

UNERHÖRT! diese Alleinerziehenden - Jugendliche fragen nach - Folge 4


Comment

96 97 98 99 100